10 interessante Fakten über Rosen

Die beliebtesten Blumen der Welt beeindrucken durch ihre Schönheit, intensive Farbe und ihren magisch süßen und erfrischenden Rosenduft. Rosen verschönern jedes Haus und passen darum sowohl in eine klassische als auch in eine moderne Einrichtung. Mittlerweile verschenken wir jedoch nicht mehr nur Bouquets mit roten Rosen. Auch Bouquets mit gelben, weißen, blauen, schwarzen und selbst Regenbogenrosen sind heutzutage nicht mehr wegzudenken. Surprose ist dein persönlicher Rosenexperte. Wir liefern diese Sträuße mit den exklusivsten Rassen und das immer in Top-Qualität. Möchtest du mehr über unsere Rosen wissen? Wir teilen unsere Leidenschaft, Erfahrung und unser Wissen mit dir in den folgenden 10 interessanten Fakten über Rosen.

#1 Blumenvase

Wusstest du, dass jede Rose lauwarmes Wasser und eine saubere, gläserne Vase bevorzugt? Vasen aus Keramik haben nämlich kleine Poren, in denen sich Bakterien ansammeln können. Dies wirkt sich negativ auf die Lebensdauer der Rosen aus. Je weiter die Öffnung der Glasvase ist und je luftiger die Rosen fallen, desto länger erstrahlen sie in all ihrer Pracht.  Mehr zur fachgerechten Versorgung von Rosen findest du hier.

#2 Der perfekte Standort

Wusstest du, dass der Standort der Vase großen Einfluss auf die Haltbarkeit der Rosen hat? Rosen mögen keine helle Sonne, zu viel Heizungswärme und auch keine Zugluft. Damit sie optimal blühen können, sollte man Rosen an einen kühlen Ort mit konstanter Temperatur stellen.

Rosen sollten auch nicht neben reifendem Obst stehen. Reifendes Obst produziert ein Gas, Ethylen, dass die Reifung von umliegendem Obst beschleunigt. Aber es beschleunigt auch die „Reifung“ und somit das Welken der Rosen. Mehr zur fachgerechten Versorgung von Rosen findest du hier.

#3 Rosenfamilie

Wusstest du, dass Obstpflanzen wie die Erdbeere, Himbeere, Birne, der Apfel und die Pflaume auch zur Familie der Rosengewächse gehören?  Die Familie der Rosengewächse, Rosaceae, ist eine Pflanzenfamilie mit circa 2950 Sorten innerhalb der Gattung. Die Familie der Rosengewächse produziert also auch viel essbares Obst. Mehr zur Rose und ihrer Geschichte findest du in dem Blog Rosen als perfektes Geschenk“.

#4 Rosenversorgung

Wusstest du, dass das durch Surprose gelieferte Gel eine Mischung aus Zucker und Anti-Kleb-Mix enthält? Dieses Gel ist notwendig, damit die Stängel nicht so leicht knicken, und es unterstützt den Blühvorgang der Knospen. Das Gel enthält also eine Mischung aus Zucker und Anti-Kleb-Mix. Der Zucker liefert Energie durch Kohlenhydrate. Dies lässt die Blumen länger blühen. Der Anti-Kleb-Mix verhindert, wie der Name erahnen lässt, dass die Rosenstängel aneinander kleben bleiben.

#5 Pfingstrosen

Wusstest du, dass Pfingstrosen natürliche Zucker produzieren? Diese natürlichen Zucker bilden eine dünne Lage um die Knospe. Darum gehen die Knospen der Pfingstrose manchmal nicht so gut auf. Willst du ihnen dabei helfen? Spüle dann die Knospen kurz unter lauwarmem Wasser ab. Mit großer Wahrscheinlichkeit blühen die Rosen dann innerhalb von zwei bis drei Tagen auf! Willst du mehr über Pfingstrosen erfahren? Lies hier mehr dazu.

#6 Rosen per Stück

Wusstest du, dass die Anzahl der Rosen, die du jemandem schenkst, ebenfalls eine besondere Bedeutung hat? Wenn man jemandem eine einzelne Rose schenkt, besiegelt man damit eine Beziehung. Man drückt damit aus „Ich liebe immer noch nur dich allein“. Wenn man eine einzelne Rose in einer anderen Farbe als Rot verschenkt, möchte man sich bei jemandem bedanken. Bei Suprose kannst du schon ab 10 Rosen deine eigene Wunschanzahl angeben. Du kannst aber auch 1 oder 3 einzelne Rosen bestellen. Auf diese Weise kannst du für jeden Anlass genau die richtige Menge der schönsten Rosen bestellen. Mehr zu einzelnen Rosen liest du hier.

#7 Mythen und Rosen

Wusstest du, dass es verschiedene Mythen dazu gibt, wie Rosen entstanden sind und es zu ihrer Verwendung gekommen ist? Die Rose als Symbol für die Liebe entstand wahrscheinlich aus dem Mythos um Adonis. Nach dieser Legende wurden Rosen zum Symbol für ewige Liebe und daher auch zum häufigsten Geschenk am Valentinstag.

#8 Die Symbolik der Farbe

Wusstest du, dass die Farbe der verschiedenen Rosen eine Symbolik hat? Rote Rosen sind also das Symbol für die Liebe, aber nicht nur rote Rosen haben eine Bedeutung. So symbolisieren blaue Rosen Mystik und ist Blau auch die Farbe der Rebellion. Gelbe Rosen eignen sich ideal als Geschenk für Freunde und grüne Rosen stehen für Frische und Überraschung. Mehr zur Symbolik findest du im Blog „Rosen als perfektes Geschenk“.

#9 Seit dem 16. Jahrhundert

Wusstest du, dass Rosen seit dem 16. Jahrhundert in den Niederlanden bekannt sind. Damals wurden Rosen vor allem in offiziellen Schlossgärten gezüchtet. 1829 gab es bereits 2562 verschiedene Sorten Rosen. Möglicherweise wurden Rosen aber auch schon vor etwa 5000 Jahren in der Nähe des Indus-Tals oder in China gezüchtet. Mehr zur Rose und ihrer Geschichte findest du in dem Blog Rosen als perfektes Geschenk“.

#10 Rosenduft

Wusstest du, dass dass der süßliche Duft von Rosen manchmal so stark ist, dass er beinahe berauschend ist? Dieser berauschende Duft hinterlässt einen tiefen Eindruck und stimuliert die Gefühle. Hierbei steht natürlich die Liebe im Mittelpunkt. Rosenduft wird daher schon seit Menschengedenken verwendet. Rosenwasser wird in der Parfümindustrie destilliert, spielt aber auch eine Rolle in der Pharmaindustrie.

Kanntest du diese Fakten zu Rosen schon? Möchtest du noch mehr über deine Lieblingsblume erfahren? In unseren Blogs erzählen wir dir noch mehr über Rosen, deren Symbolik, die verschiedenen Farben, Pflege und über den Prozess vom Züchter zur Vase. Wir geben unser Bestes, um unser Wissen, unsere Erfahrung und unsere Leidenschaft mit euch zu teilen. Hast du nach dem Lesen das perfekte Geschenk gefunden? Schau dann in unserem Onlineshop, ob auch für dich das perfekte Bouquet dabei ist. Denn unsere Rosen zu verschenken ist immer eine gute Wahl! Möchtest du deinem Bouquet noch ein edles Geschenk, z.B. eine Flasche Champagner oder eine Schachtel Lindt Schokolade hinzufügen? Unser breites Angebot an Geschenken findest du hier.  

Alters-Überprüfung
Du musst 18 Jahre oder älter sein, um dieses Produkt kaufen zu können.
Geburtsdatum